Film - Unter dem Alsergrund. Servitengasse 1938

Foto
Synopsis "Wissen wollen, was passiert ist".

BürgerInnen des 9. Wiener Gemeindebezirks konfrontieren sich mit der Vergangenheit ihrer Strasse. Dokumentarfilmer der Wiener Filmakademie begleiten diese gemeinsamen Suche nach der Geschichte des Ortes an dem sie Wohnen. Eine Generation, die nicht mehr geprägt ist durch die Erfahrung des Krieges, hegt den Wunsch nach einer "Gegenerzählung" zum bislang allgemein gültigen historischen Narrativ. Sie will "blinde Flecken" sichtbar und Leerstellen bewusst machen.

Die DVD ist unter http://www.kurtmayerfilm.com zu bestellen.
Foto
Ein Film von Tobias Dörr und Henri Steinmetz
Ein Werkstattprojekt der kurt mayer film

Kamera: Thomas Marschall, Astrid Heubrandtner, Judith Benedikt
Schnitt: Elke Groen
Wissenschaftliche Beratung: Birgit Johler
Produktionsleitung: Alexandra Hutter
Produzent: Kurt Mayer

Format: HDCAM/DVD 16:9 PAL
Länge: 61 Minuten

Mit Unterstützung von: Filmfonds Wien, Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus, Österreichisches Kulturforum Paris

Film - Under the Alsergrund. Servitengasse 1938

Synopsis: "Wanting to know what happened"

Citizens of the Vienna's 9th district are confronted with the history of their street. Documentary film-makers from the Vienna Film Academy accompany their search for the past of the place they live in. A generation no longer shaped by the experiences of war is looking for a "counter narrative" to the story it has been told, making visible the "blind spots" and becoming aware of what is missing.

The DVD can be ordered from http://www.kurtmayerfilm.com

A film by Tobias Dörr and Henri Steinmetz
A "Wekstattprojekt" by kurt mayer film

Camera: Thomas Marschall, Astrid Heubrandtner, Judith Benedikt
Editor: Elke Groen
Historical Advisor: Birgit Johler
Head of Production: Alexandra Hutter
Producer: Kurt Mayer

Format: HDCAM/DVD 16:9 PAL
Length: 61 minutes

With support from: Vienna Film Fund, National Fund of the Republic of Austria for the Victims of National Socialism, Austrian Cultural Forum Paris.
Anmeldung